Entwicklung eines neuen Zefania-XML-Standards

Entwicklung eines neuen Zefania-XML-Standards

Postby skreutzer » 2013-03-28T12:27:11+00:00

Deutsch
Mit dem Haggai-XML-Vorschlag können mittlerweile vielfältige Nutzungen vorgenommen werden, jedoch verhindern Unterschiede die Nutzung von Zefania-XML-Modulen für die entwickelten Werkzeuge (abgesehen von einer Konvertierung). Leider ist das Zefania-XML-Schema immer noch verbesserungsbedürftig, während gleichzeitig das Zefania-XML-Repository auf SourceForge qualitativ zu wünschen übrig lässt, das Elberfelder-1871-Digitalisierungsprojekt von Wolfgang Schultz on SourceForge unabhängig betrieben wird und wir ebenfalls für unsere Module ein separates Repository auf SourceForge betreiben. Um diesen Missständen zu begegnen, hier der Vorschlag: ein neues, gemeinsames Zefania-XML-Schema entwerfen, welches um Altlasten bereinigt und technisch sauber umgesetzt ist. Zielsetzung soll dabei sein, die Stärke von Zefania XML beizubehalten (Einfachheit) und überdies einen einheitlichen, sauberen Standard zu schaffen. Hierfür sollten die Bestandteile des Schemas einzeln überprüft und ggf. angepasst werden. Es sollte möglichst ein Abgleich mit real anzutreffenden Fällen in Bibeltexten vorgenommen werden, sowie die Entscheidungen anhand der Fälle dokumentiert werden. Anschließend gilt es, Module und Software (sofern möglich) an den neuen Standard anzupassen, evtl. in Zusammenarbeit mit den Zefania-Modul-Maintainern. Die für das Projekt „Freie Bibel“ entwickelten Methoden sollten dabei auf sämtliche Bibeltexte übertragen werden, um eine allgemeine Qualität zu garantieren. Kommentare hierzu erwünscht!


Development of a new Zefania XML standard
The Haggai XML draft enables a vide variety of bible text usages, while differences between Haggai XML and Zefania XML prohibit the usage of Zefania XML modules for the tools developed within the project „Freie Bibel“ (except after converting the bible module). Sadly, the Zefania XML schema still needs improvement. The Zefania XML repository on SourceForge is of bad quality, too. Both Wolfgang Schulzes Elberfelder 1871 digitalization project on SourceForge and our own repository on SourceForge are separated from the „official place for obtaining a module“. To work on this issues, here the proposal: the development of a new Zefania XML schema, which would be cleaned from old constructs and put on a solid technical basis. Goal should be to keep the strength of Zefania XML (simplicity) and to provide an universal standard. The components of Zefania XML should get reviewed and maybe modified. All constructs should reflect real use cases from bible modules, where the decisions about them should be documented according to the specific cases observed. After this, the already existing modules and software (when possible) should be converted to the new standard, maybe in collaboration with the Zefania module maintainers. The methods developed for project „Freie Bibel“ should be applied to all bible texts in this standard, to guarantee a high quality for the texts. Comments welcome!
User avatar
skreutzer
Administrator
 
Posts: 50
Joined: 2012-12-13T09:31:37+00:00
Location: Bietigheim-Bissingen, Germany

Return to Tools

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron